Omaha Poker vs. Texas Hold’em

Omaha Poker Features

Unterschiede

Es gibt zwar sehr viele Ähnlichkeiten zwischen Omaha Poker und Texas Hold’em. Trotzdem ist es wichtig die Unterschiede zu kennen und zu wissen, ob Sie für Omaha geeignet sind.

Anzahl und Verwendung von Pocket Cards = Bei Texas Hold’em werden den Spielern zwei verdeckte Karten ausgeteilt, während die Spieler bei Omaha Poker vier Pocket-Cards erhalten. Bei Texas Hold’em wählen Sie, ob Sie eine oder beide Pocket Cards in Kombination mit den Community Cards verwenden. Bei Omaha Poker müssen Sie genau zwei Ihrer Pocket Cards in Kombination mit den Community Cards verwenden, um Ihre Pokerhand zu bilden.

Format = Bei Texas Hold’em bemühen sich die Spieler stets die höchstmögliche Pokerhand zu bilden. Bei Omaha Hi-Low, eine beliebte Omaha Poker Variante, können die Spieler auch einen Teil des Pots gewinnen, wenn sie die am niedrigsten qualifizierte Hand halten.

Relative Stärke der Hand = Weil Spieler bei Omaha Poker mehr Pocket Cards erhalten, ist es wahrscheinlicher, dass der Sieg von High Pokerhänden größer sein wird, als es in der Regel der Fall bei Texas Hold’em ist. Zum Beispiel ist es üblich, dass ein Asse-Paar bei einem Texas Hold’em Showdown gewinnen wird, während bei Omaha Poker, Flushes, Straights und Full Houses häufiger vorkommen. Dies ist zu berücksichtigen, wenn Sie Omaha Poker spielen und eine Hand halten, von der Sie denken sie wäre ein Top-Pair.

Spielen Sie Omaha

Draw-Spiel = Omaha High wird als ein Draw-Spiel bezeichnet, weil es so viele Outs gibt, um eine Hand zu vervollständigen. Zum Beispiel, Pocket Cards von J T 9 8 an einem Tisch von A 6 7 zu halten, ermöglicht Ihnen den Straight mit 5, 8, 9, oder T zu ziehen, mit insgesamt 16 Outs.

Bluffen = Weil große gewinnende Hände häufig bei Omaha Poker vorkommen, ist es viel schwieriger zu bluffen. Es ist immer noch möglich bei Omaha zu bluffen, aber viel schwieriger.

Größere Pots = Aufgrund der Tatsache, dass jeder Spieler vier Karten erhält, gibt es eine größere Anzahl an möglichen Kombinationen und als solche, bleiben die Spieler eher beim Pre-Flop Betting. Dies führt zu einer Situation, in der die Pots bei Omaha größer scheinen.

 

Wenn Sie die Unterschiede zwischen Omaha Poker und Texas Hold'em beherrschen, ist es wichtig auch die Grundlagen der Omaha Poker Strategie zu kennen.

 

24/7 KUNDENDIENST»   Int: 632-756-7873

Dear Player,

Due to regulations, we are currently not accepting players from your country.

Sincerely,